Eine Leistungsteigerung geht oft mit der Erhöhung des Benzindrucks einher. Oft wird eine größere Pumpe verbaut, aber die Stromzufuhr vernachlässigt.

Sehr oft fällt die Spannung bei der Verwendung von Serien Stromleitungen zusammen, die Pumpen können die volle Leistung nicht erzielen.

Hierzu empfehlen wir, ein ausreichend dickes Kabel von der Batterie zur Pumpe zu legen. Eine zusätzliche Sicherung und ein Relais ermöglichen es, die Pumpe wie gewohnt anzusteuern und parallel mit ausreichend Spannung zu versorgen.

Ebenso sollte die Spritpumpe ausreichend dimensioniert sein, gern beraten wir dazu.

UserMenu

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok