Abgestimmt wird auf einem gebremsten Allrad-Rollenprüfstand von Dynojet. Gemessen werden können Leistungen bis 2000PS, gebremst bis 1000PS.

Die Mappingsession beinhaltet eine Map die geschrieben bzw. optimiert wird. Je nach Steuergerät ist auch eine Abstimmung auf Flexfuel möglich, die Kosten hierbei besprechen wir im Einzelfall.

WISSEN

Ein Kennfeld (umgangssprachlich auch Map) besteht aus mehrern Daten. Vornehmlich gibt es eine Fuelmap (Sprit) und eine Ignitionmap (Zündung). Damit läuft ein Auto schon einmal. Je nach System und art des Mappens gibt es Targetmaps, Acceleratingmaps, Boostmaps, etc. Wenn wir von Map sprechen, beinhaltet die Abstimmung alle Komponenten, die nötig sind, um die gewünschte Leistung und Performance wie Ansprechverhalten zu optimieren.

Die Kunst hierbei ist es, die Parameter entsprechend der Last so zu wählen, dass der Motor gesund läuft aber immer ausgelastet ist. So stellt man je nach Anforderung die Zündung in eingen Drehzahlbereichen vor oder lässt beim Lastwechsel kurzzeitig mehr Sprit nachlaufen.

Die Möglichkeiten und das genaue Verhältnis der Abstimmung sind das was einen guten Mapper wie Bartek ausmacht.

 

UserMenu

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.